CVJM-Gebet

Dazu sind alle eingeladen, junge und ältere Christen. Es ist uns ein Anliegen, für den CVJM und die Kirche zu beten. Die ökumenische Weite liegt uns dabei am Herzen. Wer nicht laut in der Gemeinschaft beten will, tut das leise. Hier gibt es keine Vorgaben und keine Normen. Es herrscht große Freiheit. Diese wöchentliche halbe Stunde Gebet geht auf eine Anregung aus der CVJM-Hauptversammlung 2011 zurück. Und so kamen bisher mittwochs (Ferienzeiten ausgenommen) Christen zum Gebet im evangelischen Gemeindehaus (Sitzungszimmer) zusammen.
–  C.H.Spurgeon schrieb: „Weil Gott der lebendige Gott ist, kann er Gebete erhören; weil er der liebende Gott ist, will er Gebete erhören.“ –  

Herzliche Einladung, Eure Hans-Joachim Zell und Emil Haag

Termin: Jeden Mittwoch von 19.15 bis 19.45 Uhr im
ev. Gemeindehaus! (Sitzungszimmer)