10.09.2018

Renovierung Waldheim

Der CVJM investiert weiter in das Waldheim

Über den Sommer 2018 renovierte der CVJM Bodelshausen den Tagesraum und den Eingangsbereich seines traditionsreichen Waldheims und sicherte damit die Basis für viele weitere Jugendfreizeiten in Bodelshausen.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Die in die Jahre gekommenen Räume wurden von den zahlreichen Helfern aus dem Verein und Freunden in Eigenleistung bis auf die Grundmauern zurückgebaut und von Grund auf neu aufgebaut.
In diesem Zuge wurde die Elektrik im ganzen Haus auf den neusten Stand gebracht und in einem neuen, modernen Sicherungskasten verschaltet.
Der Eingangsbereich strahlt nun in hellen Farben und wirkt durch eine neu konzipierte Garderoben- und Lagerflächenanordnung nun deutlich größer und freundlicher.
Der Tagesraum verfügt neben deutlichen optischen Veränderungen nun auch über eine kleine Musikanlage und einen Beamer, sodass der Raum sowohl für Tagungen, als auch zum Filme schauen genutzt werden kann.
Die warme Luft aus dem Kachelofen wird ab sofort dank einer Lüftungsanlage im gesamten Erdgeschoss verteilt und sorgt auch in der kalten Jahreszeit für warme Bäder, ohne die Gaszentralheizung übermäßig zu beanspruchen.

Am Samstag, 08. September war es dann soweit: Unter dem Applaus der zahlreichen Besucher wurde das neu renovierte Waldheim mit einem „Einweihungsfestle“ offiziell eröffnet. Das anschließende Beisammensein bei Kaffee & Kuchen genossen die Gäste bei strahlendem Sonnenschein sehr.